Veranstaltungen

“Spuren von kolonialrassistischen Positionen und Bewegungen in der frühen Professionalisierung der Sozialen Arbeit. Ein (selbst-)kritischer Blick auf Quellen aus dem (Wissens-)Archiv der Sozialen Arbeit”



  • Stadt
    Bielefeld
  • Veranstaltet durch Haus Neuland

Workshop “Spuren von kolonialrassistischen Positionen und Bewegungen in der frühen Professionalisierung der Sozialen Arbeit. Ein (selbst-)kritischer Blick auf Quellen aus dem (Wissens-)Archiv der Sozialen Arbeit” 

Mitwirkende des Forschungsprojektes „Soziale Arbeit als koloniales Wissensarchiv?" auf der Jahrestagung der Gilde Soziale Arbeit, 09.-11.05.2024, Haus Neuland, Bielefeld 

Zum Tagungsprogramm

Zum Forschungsprojekt

Divider

Weitere Veranstaltungen